How to Prepare Appetizing Apfel-Walnuss-Brot

How to Prepare Appetizing Apfel-Walnuss-Brot

Apfel-Walnuss-Brot. Dinkelmehl und Haferflocken in eine große Schüssel geben. Mit vielen wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Gesund, lecker und hält unheimlich lange satt.

Apfel-Walnuss-Brot Sorry, ist grad ein bisschen brotlastig hier. Aber irgendwie macht es mir im Moment erstaunlich viel Freude, Brot zu backen. Teilen Maroni und Walnusskerne grob hacken. You can cook Apfel-Walnuss-Brot using 8 ingredients and 4 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Apfel-Walnuss-Brot

  1. Prepare 2 of Äpfel Breaburn, gewürfelt.
  2. Prepare 500 g of Dinkel-Vollkornmehl.
  3. Prepare 40 g of zarte Haferflocken.
  4. You need 20 g of Hefe.
  5. It’s 1 TL of Zucker.
  6. You need 2 TL of Salz.
  7. You need 6 EL of Walnussöl.
  8. It’s 200 g of Walnüsse, gehackt.

Apfel vierteln, entkernen, in dicke Spalten und diese grob in Stücke schneiden. Eine Art Früchtebrot – aber aus frischen Äpfeln und ganzen Walnüssen zubereitet – das dir das.,Apfel-Walnuss-Brot in Baden-Württemberg – Walldürn. Weil man den Apfel-Walnuss-Kuchen nach dem Backen stürzt, wird die süße Karamellschicht zum köstlichen Topping. Dieses Zucchini-Walnuss-Brot ist eine tolle Abwechslung zum Abendessen.

Apfel-Walnuss-Brot step by step

  1. Dinkelmehl und Haferflocken in eine große Schüssel geben. Die Hefe in 250ml lauwarmem Wasser zusammen mit Zucker und dem Salz auflösen. Das Wasser mit der Hefe, Salz und Zucker zum Mehl geben und alles gut mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Nach und nach auch das Öl, die Äpfel und die Walnüsse hinzu geben..
  2. Je nach Bedarf Wasser oder Mehl ergänzen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, welcher nicht mehr klebt. Der Teig muss nun zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde gehen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem runden Laib formen und nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen..
  3. Den Ofen auf 220 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Eine breite Schale auf den Boden des Backofens stellen und mit heißem Wasser füllen. Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen ca. 10 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und 50 Minuten fertig backen. Auf Kuchengitter abkühlen lassen..
  4. .

Mit vielen wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Ich finde dieses Brot einfach lecker zum Abendbrot mit Aufstrich und Salat. Seit Jahren liegen mir Blogleser in den Ohren, ich sollte unbedingt mal ein Walnussbrot backen. Kombiniert mit Kartoffeln gibt das Brot. Das Walnuss-Apfel-Brot ist wirklich ein Brot und kein Kuchen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *