Recipe: Tasty Sub wie von Subway – Vegan - Chicken Teriyaki Style

Recipe: Tasty Sub wie von Subway – Vegan – Chicken Teriyaki Style

Sub wie von Subway – Vegan – Chicken Teriyaki Style.

Sub wie von Subway – Vegan - Chicken Teriyaki Style You can cook Sub wie von Subway – Vegan – Chicken Teriyaki Style using 26 ingredients and 28 steps. Here is how you achieve it.

Ingredients of Sub wie von Subway – Vegan – Chicken Teriyaki Style

  1. You need of Das Baguette.
  2. It’s 400 ml of warmes Wasser.
  3. Prepare 14 g of Trockenhefe (2 Tütchen).
  4. It’s 2 TL of Salz.
  5. Prepare 2 TL of Zucker.
  6. Prepare 2 EL of Öl.
  7. It’s 540 g of Weizenmehl 550.
  8. It’s of Die Sweet Onion Soße.
  9. It’s 180 g of Agaven Dicksaft.
  10. It’s 2 EL of Rotwein Essig.
  11. Prepare 2 TL of Balsamico Essig.
  12. You need 1 TL of Zucker.
  13. You need 1 TL of Speisestärke.
  14. It’s 1/4 TL of Zitronensaft.
  15. You need 1/4 TL of Knoblauchgranulat / Pulver.
  16. It’s 1 Prise of Salz & Pfeffer.
  17. Prepare 2 of kleine Zwiebeln, winzig klein schneiden/zerhacken.
  18. It’s of Chicken Teriyaki Vegan.
  19. You need 4 EL of Sojasoße.
  20. Prepare 4 EL of Worchestersoße.
  21. Prepare 6 EL of Apfelessig.
  22. Prepare 5 EL of Agaven Dicksaft.
  23. It’s 3 EL of Tomatenmark.
  24. You need 2 EL of Dijon Senf.
  25. Prepare 1 of Knoblauch zerhackt.
  26. Prepare of Vantastic Foods – Soja Schnetzel 100g wird noch benötigt.

Sub wie von Subway – Vegan – Chicken Teriyaki Style step by step

  1. Als erstes wird das Weißbrot gemacht..
  2. Zuerst kommen die 400ml warmes Wasser zusammen mit dem Zucker und den 2 Tütchen Trockenhefe in die Rührschüssel..
  3. Das Ganze wird vermischt und dann musst du das Ganze 5 min ziehen lassen damit sich die Hefe aktiviert. Das ist ein sehr wichtiger Schritt..
  4. Danach kommt das Salz sowie das Öl dazu – Mischst einmal um, wartest nochmal 1-2min und schüttest dann die 540g Mehl hinzu..
  5. Das Ganze wird mit der Küchenmaschine oder mit dem Handkneter durchgeknetet..
  6. Stell deinen Ofen auf Ober/Unterhitze (Kein Umluft) auf 50 Grad und stell deine Rührschüssel hinein. Am besten aus Glas, Metal oder einfach hitzebeständig..
  7. Der Teig bleibt so 20 min drin – und dann nimmst du den Teig raus, damit du ihn und deine Hände mit Mehl bestreuen kannst um ihn zu formen..
  8. Knete ihn auf der Arbeitsplatte 5 min am Stück immer wieder hin und her. Am besten ziehst du ihn und lappst ihn immer wieder über..
  9. Wenn du damit durch bist, formst du ihn in ein eckiges Stück um danach 3 gleiche Stücke raus zu schneiden die du in Baguetteform bringst..
  10. Am besten formst du sie direkt auf dem Backpapier inkl. Backblech, mit etwas Abstand zwischen den Baguettes..
  11. Sprüh sie mal mit etwas Wasser ein und bestreu sie mit Oregano..
  12. Danach kommen sie in den Ofen damit sie 1 Stunde bei den 50 Grad gehen können..
  13. Nach der einen Stunde drehst du den Ofen auf 180 Grad hoch und wartest 20 min..
  14. Kontrollier ob das Baguette braun wird. Wenn ja, dann sind die fertig. Lasse sie nicht zu lange braun werden da sie sonst zu knusprig werden..
  15. Wenn du sie draußen hast, sprühst du sie nochmal mit Wasser ein und leg ein Handtuch drüber damit sie ausdampfen können..
  16. Mit dem Dampf unter dem Handtuch wird das Baguette schön weich..
  17. Fertig ist das Baguette =).
  18. JETZT kommt die Sweet Onion Soße: Zutaten : 180g Agaven Dicksaft 2 EL Rotwein Essig 2 TL Balsamico Essig 1 TL Zucker 1 TL Speisestärke 1/4 TL Zitronensaft 1/4 TL Knoblauchgranulat / Pulver Eine Prise Salz & Pfeffer 2 kleine Zwiebeln winzig klein schneiden / Zerhacken.
  19. Alle Zutaten in einen Topf geben und einmal aufkochen – Das wars schon. Abfüllen und am besten in den Kühlschrank stellen..
  20. JETZT kommt das Chicken Teriyaki Vegan: Zutaten: 4 EL Sojasoße 4 EL Worchestersoße 6 EL Apfelessig 5 EL Agaven Dicksaft 3 EL Tomatenmark 2 EL Dijon Senf 1 Knoblauch zerhackt.
  21. Diese Zutaten mischst du einfach zusammen und lässt das Ganze kurz im Kühlschrank ziehen..
  22. Jetzt brauchst du noch von Vantastic Foods die Soja Schnetzel :.
  23. Davon nimmst du 100 Gramm in einen Topf und übergießt sie mit Wasser damit sie 15 min lang ziehen können. Achte drauf, dass alle Stücke das Wasser abbekommen..
  24. Nach 15min gießt du sie im Sieb ab und drückst das Wasser aus den Schnetzeln raus..
  25. Jetzt kommt ein Schuss Olivenöl in eine Pfanne. (Premium Olivenöl Artikelnummer KN009 aus unserem Onlineshop: shop.mrfoodmaniac.de).
  26. Und die Schnetzel kurz eine Minute lang anbraten..
  27. Danach kommt die selbstgemachte Teriyaki Soße hinzu – Und dann wird alles so lange in der Pfanne gebraten, bis das Geschnetzelte die Soße angenommen haben und in der Pfanne selbst so gut wie keine Soße mehr drin ist. Grob, 10 Minuten also..
  28. Das wars eigentlich. Der Rest ist nahezu selbsterklärend, oder? 🙂 Jeder kann sich seinen Sub natürlich so zusammen stellen wie er möchte. Aber hier habt ihr schonmal die wichtigsten Zutaten auf einmal =).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *