Recipe: Tasty Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta

Recipe: Tasty Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta

Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta.

Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta You can cook Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta using 13 ingredients and 7 steps. Here is how you cook that.

Ingredients of Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta

  1. You need 3 Stück of halb gebackene Ciabatta.
  2. Prepare 750 Gramm of gemischtes Hackfleisch (alternativ auch nur Rind oder Geflügel).
  3. It’s 600 ml of passierte Tomatensauce (mit Basilikum).
  4. Prepare 1 Dose of Mais.
  5. It’s 1 Dose of Kidneybohnen.
  6. You need 1 EL of Tomatenmark.
  7. You need 1 EL of Senf.
  8. Prepare of Salz/Pfeffer.
  9. You need 5 TL of Paprikapulver edelsüß.
  10. You need 1-2 EL of BBQ-Grillgewürz nach Wahl.
  11. It’s 1 of Ei.
  12. It’s of Käse nach Belieben zum Überbacken (hier Cheddar und Géramont).
  13. You need Etwas of Milch.

Chrisbie‘s Tex-Mex-Ciabatta instructions

  1. Bei den Ciabattas mit einem scharfen Messer den Deckel so knapp wie möglich abschneiden, so dass ein möglichst hoher Rand stehen bleibt. Anschließend mit den Fingern und/oder einem Esslöffel das Innere der Brote entfernen und in eine Schüssel geben. Die Ciabattas können nun zur Seite gestellt werden. Sie werden erst später wieder benötigt..
  2. Mais und Kidneybohnen in ein Küchensieb geben und gut abtropfen lassen. Ebenfalls für später zur Seite stellen..
  3. Das Innere der Ciabattas mit etwas Milch übergießen, das BBQ-Grillgewürz dazugeben und alles gut miteinander vermengen/verkneten. Anschließend kommt das Hackfleisch, das Ei, Senf, Tomatenmark, Paprikapulver und etwas Salz/ Pfeffer hinzu und alles miteinander wird gut durchgeknetet. Solange bis es eine gute Bindung hat und ihr daraus mittelgroße Hackbällchen formen könnt..
  4. Nun wird der Grill auf höchste Stufe aufgeheizt (alternativ tut es auch die Pfanne) und die Hackbällchen werden bei direkter Hitze ordentlich angegrillt (das Hackfleisch sollte weitestgehend durchgegart sein) und dann wieder vom Grill genommen. Der Grill wird anschließend auf 200-220 Grad eingeregelt und eine indirekte Grillzone in der Grillmitte eingerichtet..
  5. Aufbau der Tex-Mex-Ciabatta: Die „entkernten“ Ciabattas erst am Boden großzügig mit der Tomatensauce begießen (wer mag kann auch diese vorher etwas würzen) und anschließend den Mais und die Kidneybohnen drüber geben..
  6. Nun die Hackbällchen hineinlegen und nochmals von der Tomatensauce drüber geben. Zum Schluss großzügig den Käse nach Belieben drauf..
  7. Die Tex-Mex-Ciabatta nun auf die indirekte Grillzone des Grills packen und ca. 15-20 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen (alternativ bei 200 Grad Umluft in den Backofen). Der Käse sollte goldbraun zerlaufen sein und die Ciabattas schön kross von außen – Bon Appetit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *